VMT-Servicetelefon

0361 19449

Mo – Fr: 6 – 21 Uhr
Sa/So/Feiertag: 9 – 17 Uhr

Partner

Fahrplanänderungen zum 24. April 2017

07. April 2017

Aufgrund verschiedener Fahrgastwünsche nehmen wir zum 24. April 2017 die folgenden Fahrplanänderungen bzw. -Anpassungen auf drei unserer Linien vor:

Auf der Linie 411 entsteht mit den Fahrten 21 und 24 ein neues Angebot am Morgen zwischen dem Jenaer Busbahnhof und der Haltestelle "Jena, Fuchslöcherstraße".

Auf der Linie 420 werden die Haltestellen "Dorndorf, Schule", "Jena, Mozartweg" und "Jena, A.-Bruckner-Weg" in den Linienverlauf der Fahrt 34 integriert.

Auf der Linie 477 wird bei den Fahrten 2 und 6 künftig die gegenüberliegende Haltestelle in Rausdorf (Richtung Gernewitz) bedient, weshalb es zu Änderungen der Fahrzeiten kommt.

Alle Änderungen finden Sie detailliert in den untenstehenden Fahrplantabellen, welche ab 24. April 2017 gültig sind.

Baumaßnahme Hummelshain (2. Bauabschnitt)

05. April 2017

 

Vom 11. April bis voraussichtlich 31. August 2017 erfolgt der zweite Bauabschnitt in der Ortslage Hummelshain. Während diesem Zeitraum wird der Dorfplatz in Hummelshain voll gesperrt. Aufgrund dessen kann die reguläre Haltestelle "Hummelshain" auf den Linien 481 und 489 nicht bedient werden. Die Ersatzhaltestelle wird oberhalb der regulären Haltestelle in Richtung Feuerwehr eingerichtet. Die Abfahrtszeiten der Busse ändern sich in diesem Zeitraum nicht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Erweiterte Verfügbarkeit VMT-Servicetelefon

03. April 2017

Ab sofort steht das VMT-Servicetelefon auch an Sonn- und Feiertagen von 9 bis 17 Uhr bei sämtlichen Fragen rund um Fahrplan, Tarife und Serviceleistungen zur Verfügung. Wir laden Sie herzlichst ein, unseren erweiterten Service zu nutzen.

Die neue omni ist da!

09. März 2017

Liebe Leserinnen und Leser der Fahrgastzeitung omni,

ab heute steht die neue Ausgabe der omni zum Download bereit.

In der 54. Ausgabe der omni liegt der Schwerpunkt auf Serviceleistungen und Informationsmöglichkeiten im Öffentlichen Personennahverkehr, was an der erweiterten Erreichbarkeit des VMT-Servicetelefons ab dem 1. April 2017  liegt.

 

Ebenfalls neu, die saisonalen Ticketangebote zum Kirchentag 2017 in Thüringen und das VMT-Fasten-Ticket zur Aktion Autofasten.

Viel Vergnügen beim Lesen wünscht Ihre JES Verkehrsgesellschaft.

Baumaßnahme Oelknitz

08. März 2016

 

Vom 13. März ab 08:00 Uhr bis voraussichtlich 30. Juni 2017 wird die Ortslage Oelknitz voll gesperrt. Die Bushaltestelle in Oelknitz kann in diesem Zeitraum auf den Linien 480 und 481 nicht bedient werden.

 

Als Ersatzhaltstelle dient die beidseitige Haltestelle in Rothenstein an der B88.

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Baumaßnahme Hermsdorf, Eisenberger/Naumburger Str.

07. März 2016

 

Vom 06. März bis voraussichtlich 14. November 2017 wird in der Naumburger und Eisenberger Str. in Hermsdorf gebaut. Die Strecke vom Kreisverkehr am City Point bis zum kleinen Kreisverkehr an der Schulstraße wird währenddessen voll gesperrt. Außer bei ausgewählten Fahrten des Schülerverkehrs werden die Haltestellen "Hermsdorf, Berufsschulzentrum", "Hermsdorf, Alte Regensburger Str.", "Hermsdorf, Eisenberger Str." und "Hermsdorf, Schulstr." in diesem Zeitraum auf den Linien 461, 462, 463, 470, 471, 472, 473 und 473 nicht bedient.

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Baumaßnahme Isserstedt

07. März 2016

 

Vom 06. März bis voraussichtlich 08. Juni 2017 wird die Ortslage Isserstedt gesperrt. Die Haltestellen "Jena, Carl August", "Jena, Isserstedt, B7" und "Jena, Isserstedt, GLOBUS" können in diesem Zeitraum auf den Linien 424 und 425 nicht bedient werden.

Die Ersatzhaltestellen in Isserstedt befinden sich in der Lützerodaer Straße (Richtung Dornburg), sowie in der Hauptstraße (Richtung Jena).

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Stellenangebot Sachgebietsleiter/-in Disposition

02. März 2017

Unter der Rubrik „Stellenangebote“ finden Sie Möglichkeiten, wie Sie sich in unserem Unternehmen aktiv einbringen können.

Aktuell ist eine Stelle als Sachgebietsleiter/-in Disposition und Fahrdienst zu vergeben. Zusätzlich suchen wir kontinuierlich Berufskraftfahrer/-innen, die unser Fahrerteam erweitern.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Aktion Autofasten 2017

16. Februar 2017 

Mobil sein ohne Auto? Für viele Menschen unvorstellbar. Vielleicht brauchen Sie weniger Auto als Sie denken? Probieren Sie es doch einfach aus. Mit dem Fasten-Ticket des Verkehrsverbundes Mittelthüringen (VMT) nutzen Sie Bus, Straßenbahn und Zug während der fast 7-wöchigen Fastenzeit zum Preis von 4 Wochen. Das schont Ihren Geldbeutel und die Umwelt. 

Der Aktionszeitraum des VMT-Fasten-Tickets beginnt am 01. März und endet am 15. April 2017. Schließen Sie als Inhaber eines VMT-Fasten-Tickets vom 01. März bis 10. April 2017 ein Abo Plus, ein Abo Solo oder ein Abo Mobil65 (mit Gültigkeitsbeginn 01. Mai 2017) ab und erhalten Sie für weitere 2 Wochen (16. April - 30. April 2017) eine kostenfreie Fahrtberechtigung. Dieses Angebot gilt, wenn in den letzten 6 Monaten kein Abo-Vertrag bestanden hat.

Alle weiteren Informationen zur Aktion und einen Mitmach-Kalender finden Sie hier.

Übergangsregelung für Fahrscheine

07. Januar 2017 

Mit der Anpassung der Ticketpreise zum 1. Januar 2017 behalten im Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) alle bis dahin gekauften Fahrausweise zunächst ihre Gültigkeit und können bis zum 31. März 2017, also innerhalb von drei Monaten nach dem 1. Januar 2017, abgefahren werden. 

Anschließend besteht die Möglichkeit, die Fahrausweise innerhalb von drei weiteren Monaten, bis 30. Juni 2017 bei dem Verkehrsunternehmen, bei dem diese erworben wurden, umzutauschen. Bei der 4-Fahrtenkarte ist darauf zu achten, dass diese nur umgetauscht werden kann, wenn alle vier Abschnitte unentwertet sind. Bereits angefangene 4-Fahrtenkarten sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Tarifanpassung zum 01. Januar 2017

22. November 2016

Zum 01. Januar 2017 findet im Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) eine Tarifanpassung statt. Über das gesamte Verbundgebiet werden im gewichteten Mittel die Fahrpreise um 2,69 Prozent erhöht. Davon unbeeinträchtigt sind in allen CityZonen die Einzelfahrkarten zu einem Preis von 2,00 Euro sowie die Kinder-Einzelfahrkarten mit 1,50 Euro. Dagegen erhöht sich beispielsweise das Abo Plus in der CityZone Jena von 49,80 Euro auf 51,90 Euro. Das Abo Mobil65, welches verbundweit gilt, wird von 55,00 Euro auf 58,00 Euro angehoben. Auf die Partnerkarte wird weiterhin ein Rabatt von 50 Prozent gewährt.

Als wichtige und für unsere Fahrgäste erfreuliche Neuerung ist die Überarbeitung der Tarifzonen und die damit einhergehende Reduzierung der Fahrpreise für bestimmte Relationen zu nennen. So wird ab dem 01. Januar durch eine Verbesserung der Tarifzonenzuschnitte auf den Hauptlinienrelationen Eisenberg – Jena und Hermsdorf – Stadtroda eine Tarifzone weniger durchfahren, so dass unsere Fahrgäste auf diesen Strecken eine Preisstufe weniger bezahlen müssen. Weiterhin entfällt eine Tarifzone zwischen Eisenberg und Schkölen bei Fahrten über Großhelmsdorf, zwischen Eisenberg und Hermsdorf bei Fahrten über Tautenhain und zwischen Camburg und Jena bei Fahrten über Wetzdorf.

Fahrpreisanpassungen sind unumgänglich, um auch zukünftig ein qualitativ hochwertiges Leistungsangebot bereitzustellen. Insbesondere der Ausbau der Vertriebs- und Informationssysteme sowie die kontinuierliche Erneuerung des Fuhrparks sind an hohe Investitionskosten gebunden. Zusätzlich muss auf die gestiegenen Kosten für Personal und Instandhaltung reagiert werden.

Als regionales Verkehrsunternehmen mit einem flächendeckenden Mobilitätsangebot sind wir auf Zuschüsse aus öffentlichen Mitteln angewiesen. Diese Zuschüsse sind begrenzt und bedürfen deshalb Unterstützung durch Gewinnung neuer Fahrgäste oder durch Erhöhung der Fahrpreise. Bedingt durch die positive Entwicklung der Fahrgastzahlen und die aktuell niedrigen Kraftstoffpreise ist es möglich, den Anstieg der Fahrpreise moderat zu halten.

Fahrplanwechsel 2016/17

21. November 2016

Werte Fahrgäste,

am 11. Dezember 2016 findet der jährliche Fahrplanwechsel statt, der einige Neuerungen mit sich bringt. In Zusammenarbeit mit dem Jenaer Nahverkehr ist die neue Linie 43 entstanden. Sie verkehrt im Stundentakt stets zur gleichen Minute zwischen dem Jenaer Ortsteil Kunitz über das Gewerbegebiet Saalepark bis ins Stadtzentrum und wird von Bussen beider Unternehmen bedient.

Über die Stadtgrenzen hinaus verkehren im 3-Stunden-Takt Regionalbusse unseres Unternehmens als Linie 430 von Kunitz durch das Gleistal bis nach Bürgel. Verstärkt wird diese Linie durch die 431, welche vor allem auf den Schülerverkehr ausgerichtet ist.

Weiterhin fallen im gesamten Bediengebiet Fahrplananpassungen im Minutenbereich an. Daher bitten wir unsere Fahrgäste, sich an den lokalen Haltestellenaushängen kurz vor Fahrplanwechsel oder bereits jetzt durch die unten aufgeführten Fahrpläne zu informieren.

  43 Gesamtfahrplan Busbahnhof - Kunitz - Laasan
  48 Gesamtverkehr Busbahnhof - Wöllnitz - Burgaupark - Winzerla - Maua
401 Stadtlinie Eisenberg
402 Stadtlinie Eisenberg
410 Eisenberg – Bürgel – Jena, Westbahnhof
Jena, Westbahnhof – Bürgel – Eisenberg
411 Eisenberg – Bürgel – Jena
Jena – Bürgel – Eisenberg
412 Eisenberg – Serba – Hohendorf – Bürgel –Thalbürgel – Ilmsdorf – Bürgel
Taupadel – Ilmsdorf – Thalbürgel – Bürgel – Hohendorf – Serba – Eisenberg
420 Jena – Neuengönna – Tautenburg – Frauenprießnitz – Camburg
Camburg – Frauenprießnitz – Tautenburg – Neuengönna – Jena
422 Jena – Neuengönna – Nerkewitz – Dornburg – Dorndorf
Dornburg – Nerkewitz – Neuengönna – Jena
424 Jena – Jena, Isserstedt – Dornburg
Dornburg – Jena, Isserstedt – Jena
425 Jena, Cospeda – Rödigen – Stiebritz
Dorndorf – Stiebritz – Jena, Isserstedt – Jena, Cospeda
426 Rödigen – Jena, Cospeda – Neuengönna – Jena
Jena – Jena, Closewitz – Rödigen – Nerkewitz – Stiebritz
430 Jena – Jena, Kunitz – Beutnitz – Jenalöbnitz – Bürgel, In den Satteln
Bürgel, In den Satteln – Jenalöbnitz – Beutnitz – Jena, Kunitz – Jena
431 Jena – Jena, Kunitz – Beutnitz – Jenalöbnitz – Poxdorf – Bürgel
Bürgel – Poxdorf – Jenalöbnitz – Beutnitz – Jena, Kunitz – Jena
432 Tautenburg – Dorndorf – Beutnitz – Jenalöbnitz
Jenalöbnitz – Beutnitz – Dorndorf – Tautenburg
440 Eisenberg – Wetzdorf – Frauenprießnitz – Camburg – Stöben
Stöben – Camburg – Frauenprießnitz – Wetzdorf – Eisenberg
441 Eisenberg – Schkölen – Camburg
Camburg – Schkölen – Eisenberg
442 Eisenberg – Petersberg – Königshofen – Poppendorf – Schkölen
Schkölen – Poppendorf – Königshofen – Petersberg – Eisenberg
443 Eisenberg – Pretschwitz – Petersberg – Eisenberg
444 Mertendorf – Wetzdorf – Thierschneck – Schkölen
Schkölen – Dothen – Wetzdorf – Graitschen
450 Eisenberg – Crossen
Crossen - Eisenberg
451 Eisenberg – Crossen – Seifartsdorf – Droyßig
Droyßig – Seifartsdorf – Crossen – Eisenberg
452 Eisenberg – Kleinhelmsdorf – Buchheim – Thiemendorf – Eisenberg
Eisenberg – Thiemendorf – Buchheim – Königshofen – Eisenberg
453 Eisenberg – Kleinhelmsdorf – Buchheim
Buchheim – Kleinhelmsdorf – Eisenberg
454 Etzdorf – Königshofen – Trebnitz – Crossen
Crossen – Trebnitz – Königshofen – Eisenberg
460 Eisenberg – Weißenborn – Bad Klosterlausnitz, Kurpark – Hermsdorf, GLOBUS
Hermsdorf, GLOBUS – Bad Klosterlausnitz, Kurpark – Weißenborn – Eisenberg
461 Eisenberg – Tautenhain – Hermsdorf
Hermsdorf – Tautenhain – Eisenberg
462 Hermsdorf – Weißenborn – Tautenhain – (Bad Klosterlausnitz)
(Bad Klosterlausnitz) – Tautenhain – Weißenborn – Hermsdorf
463 Hermsdorf – Schleifreisen
Schleifreisen – Hermsdorf
470 Eisenberg – Hermsdorf – Stadtroda
Stadtroda – Hermsdorf – Eisenberg
471 Eisenberg – Hermsdorf – Reichenbach – Stadtroda – Kahla
Kahla – Stadtroda – Reichenbach – Hermsdorf – Eisenberg
472 Jena – Jena, Ilmnitz – Bobeck – Hermsdorf
Hermsdorf – Bobeck – Jena, Ilmnitz – Jena
473 Stadtroda – Schöngleina – Waldeck – Hermsdorf
Hermsdorf – Waldeck – Schöngleina – Stadtroda
474 Stadtroda – Ruttersdorf – Bad Klosterlausnitz – Hermsdorf
Hermsdorf – Waldeck – Ruttersdorf – Stadtroda
475 Stadtroda – Kleinbockedra
Kleinbockedra - Stadtroda
476 Stadtroda – Bobeck – Bürgel
Bürgel – Bobeck – Stadtroda
477 Sulza – Zöllnitz – Jena – Rabis – Schlöben
Schlöben – Jena – Gernewitz – Sulza – Zöllnitz
480 Jena – (Jägersdorf – Großpürschütz) – (Altenberga –Greuda) – Kahla
Kahla – (Greuda – Altenberga) – (Großpürschütz – Jägersdorf) – Jena
481 Jena – (Jena, Leutra) – Jägersdorf – Kahla – Hummelshain
Hummelshain – Kahla – Jägersdorf – (Jena, Leutra) – Jena
482 Jena – Kahla – Drößnitz – Milda
Milda – Drößnitz – Kahla – Jena
484 Jena – Kahla – Kleinbucha
Kleinbucha – Kahla – Jena
488 Kahla – Kleinbucha – Orlamünde
489 Kahla – Hummelshain – Freienorla – Orlamünde
Orlamünde – Freienorla – Hummelshain – Kahla
490 Jena – Schorba – Magdala – Milda – Dürrengleina
Dürrengleina – Milda – Magdala – Schorba – Jena
492 Jena – Rothenstein – Milda
Milda – Rothenstein – Jena, Leutra – Jena
494 Schirnewitz – Großpürschütz – Rothenstein
Rothenstein – Schirnewitz – Kahla
495 Milda – Dürrengleina – Altenberga – Kahla
Kahla – Altenberga – Dürrengleina – Milda – Bucha – Oßmaritz

Baustelleninformation Hermsdorf, Bahnhof

02. November 2016

Vom 26. Oktober 2016 ab 09:00 Uhr bis voraussichtlich 30. Juni 2017 wird der Busbahnhof in Hermsdorf umgebaut.

Dadurch kann die Haltestelle „Hermsdorf, Bahnhof“ auf den Linien 460, 461, 462, 463, 470, 471, 472, 473 und 474 nicht mehr bedient werden.

Als Ersatz werden die bestehenden Haltestellen „Hermsdorf, Am Stadthaus“ (beidseitig, siehe Skizze) bedient.

 

Am Stadthaus 1: Abfahrten nach Stadtroda, Schleifreisen, Hermsdorf Globus, St. Gangloff Am Stadthaus 2: Abfahrten nach Eisenberg, Tautenhain, Jena

 

Die Abfahrtszeiten bleiben unverändert.

###SCHNELLAUSKUNFT_IFRAME###  

Verkehrsmeldungen

Verkehrsmeldungen

  • Vollsperrung Lutherstraße zwischen Katharinenstr. und Huttenstraße (Linie 14) 06.03.2017 - 19.05.2017 Ab Montag, dem 06.03.2017 bis vsl. 19.05.2017 wird die Lutherstraße wieder im Bereich zwischen Katharinenstraße und Huttenstraße auf Grund von Baumaßnahmen voll gesperrt.Die Umleitung erfolgt in Richtung Schlegelsberg über die Herderstraße (Ersatzhaltestelle Huttenstraße wird vor dem Abzweig in die Herderstraße und die Ersatzhaltestelle Katharinenstraße vor die Kreuzung Herderstraße/Katharinenstraße verlegt) – dann links auf die Katharinenstraße und rechts in die Lutherstraße weiter auf normalen Linienweg.Auf der Talstraße befinden sich die Ersatzhaltestellen für die Katharinenstraße und die Huttenstraße.
  • Vollsperrung Isserstedt (Hauptstraße) (Linie 16, SV) 06.03.2017 - 08.06.2017 Ab Montag, dem 06.03.2017 (mit Dienstbeginn) bis voraussichtlich einschl. 08.06.2017 wird die Hauptstraße in Isserstedt voll gesperrt. Grund hierfür sind weiterführende Arbeiten, welche eine Vollsperrung nötig machen.Das heißt, dass die Haltestellen Isserstedt Ort und Isserstedt Globus in beiden Richtungen nicht mehr angefahren werden können. Alle Linienfahrten enden und beginnen in Isserstedt gleich nach dem Ortseingang (vor der ehemaligen Gaststätte). Der Linienweg ist wie folgt:Linie 16 (kurze Runde) stadtauswärts, von Lützeroda kommend über den Abzweig Vierzehnheiligen nach Vierzehnheiligen und von dort weiter in Richtung Isserstedt. Die Ersatzhaltestelle Isserstedt befindet sich gleich nach dem Ortseingang (vor der ehemaligen Gaststätte). Weiterfahrt stadteinwärts, nach links über die Lützerodaer Straße und dann den gewohnten Linienweg. Linie 16 (lange Runde) stadtauswärts, gewohnter Linienweg zur Ersatzhaltestelle Isserstedt. Diese befindet sich ebenso gleich nach dem Ortseingang (vor der Gaststätte).Ab da weiter stadteinwärts nach links auf die Lützerodaer Straße, bis zum Abzweig Vierzehnheiligen. An diesem nach links nach Vierzehnheiligen. In Vierzehnheiligen befindet sich die Ersatzhaltestelle im Kreuzungsbereich (nach dem Rechtsabbiegen). Danach weiter auf normalen Linienweg.Der Schülerverkehr fährt nicht wie gewohnt zum Einsatz über die B7, sondern fährt über Cospeda, Lützeroda, Vierzehnheiligen zur Ersatzhaltestelle Isserstedt (vor der ehemaligen Gaststätte) und nimmt dort die Schüler auf. Weiterfahrt stadteinwärts nach links, in die Lützerodaer Straße zum Abzweig Vierzehnheiligen, nach Vierzehnheiligen. In Vierzehnheiligen befindet sich die Ersatzhaltestelle im Kreuzungsbereich (gleich nach dem Rechtsabbiegen). Danach weiter auf normalen Linienweg.Zwischen Isserstedt und Isserstedt Globus fährt von Montag bis Samstag zwischen 07:00 und 21:00 Uhr ein Ersatzverkehr mit Großraumtaxi, analog der ersten Sperrung.

Schnellauskunft

VMT-Info